Biene

 10.08.2007

09.2020

Biene hat sich im Laufe der Jahre in denen sie schon bei uns lebt zum absoluten Verlasshund entwickelt. Sie ist die Chefin der Hunde, die bei uns im Haus leben. Unsere Biene ist absolut souverän und gelassen und kümmert sich buchstäblich um jeden. Jeder neue Hund kommt zuerst mit Biene zusammen und sie meistert das immer top.

Vor einigen Jahren hat Biene – immer im August – an einer Ambrosia-Allergie gelitten. Sie sah dann immer ein wenig aus, als wenn sie Leishmaniose hätte – rund um die Augen fielen ihr die Haare aus. Mit den entsprechenden Medikamenten konnten wir ihr Problem allerdings gut in den Griff bekommen und es betraf ja auch immer nur einen Zeitraum von etwa vier Wochen im Jahr. Dann wenn eben der Ambrosia blühte. Die Allergie verschwand nach etwa vier Jahren genauso schnell wie sie vorher aufgetreten war. Seitdem darf blühen was will, Biene reagiert nicht darauf. 

Unsere tolle Maus ist bereits 13 Jahre alt und so langsam merkt man es ihr das Alter leider an. Sie ist nicht mehr so beweglich wie früher und das aufstehen fällt ihr schon mal schwer. Dieses Jahr hatte sie im Juli ein Vestibularsyndrom, zum Glück haben sich die Einschränkungen wieder völlig gegeben. Wir hoffen sehr, dass unser Bienenkind uns noch einige Zeit begleiten wird, sie würde eine wirklich große Lücke bei unseren „Pustzamonstern“ hinterlassen.

11.2007

Dann haben wir noch unsere Biene, Labrador-Hexe und Oberchaotin, geb. 08.2007. Biene haben wir im November 2007 bekommen. Mein Mann hat sie gesehen und es war um ihn geschehen. Nichts half mehr.

 Das Bienenkind darf alles, bei jedem und immer – und nutzt das natürlich gnadenlos aus. Aber im Gegenzug ist sie sehr lieb, sehr gelehrig und supernett mit ihren kleinen Kumpels. Unsere Biene ist der Hunde-Messi der Gruppe. Sie will überall dabei sein, überall helfen und kann prinzipiell alles brauchen. Sie sammelt alles auf dem Hof auf einem Haufen und residiert zwischen ihren Schätzen. Wie es sich eben für unsere „Bienenkönigin“ gehört. 

%d Bloggern gefällt das: