Tierschutzinfo und Auslandstierschutz

Die Seite „Tierschutzinfo und Auslandstierschutz“ soll über möglichst alle Aspekte des Inlands- beziehungsweise Auslandstierschutzes informieren.

Wozu überhaupt Tierschutz und dann auch noch im Ausland? Was ist dort anders als bei uns? Wie kann man feststellen, ob der Verein, der ein Tier vermitteln möchte konstruktiven und damit „guten“ Tierschutz macht? Worauf sollte bei der Auswahl des Vereins geachtet werden? Wie leben die Tiere in den verschiedenen Ländern? Welche Krankheiten können sie haben? Was kann mich mit einem Hund aus dem Tierschutz und speziell aus dem Ausland erwarten? Wo kann ich Hilfe bekommen, wenn ich allein nicht zurechtkomme? Diese und noch viele weitere Fragen soll diese Seite helfen zu beantworten.

Was auf der Seite nicht zu finden ist: Empfehlungen zu Vereinen oder Informationen, ob ein bestimmter Verein „gut“ arbeitet, der andere aber nicht. Es gibt hier keine Tiervermittlung und auch keine aktuellen Meldungen der verschiedenen Vereine; es gibt weder Petitionen noch Protestbriefe und auch keine Bilder und Videos, nach deren Anblick manche Menschen tagelang nicht schlafen können.

Es gibt aber breit gefächerte Informationen zum Tierschutz allgemein sowie zum Auslandstierschutz, die im Laufe der Zeit immer umfassender werden. Wenn die Informationen helfen, bei der Suche nach einem neuen vierbeinigen Begleiter die richtige Wahl zu treffen, hat die Seite ihren Sinn erfüllt.

Hier ist die Infoseite:

http://www.auslandstierschutz.com oder über http://www.tierschutzinfo.com

oder durch Klick auf das Banner

%d Bloggern gefällt das: