Unsere Hunde

Unsere Hunde sind der wichtigste Teil der Pusztamonster, genau genommen sind sie die Pusztamonster.

Wir hatten schon vor unserem Umzug nach Ungarn immer Tiere und meist deutlich mehr als der „Normalmensch“. Wir sind mit sieben, bereits sehr alten Hunden nach Ungarn umgezogen. Leider sind sie mittlerweile alle den Weg über die Regenbogenbrücke gegangen.

Hier gibt es immer wieder teilweise sehr schlimme Tierschicksale – leider bei allen Arten von Tieren. Einige von ihnen dürfen bei den Pusztamonstern ein geliebtes, umsorgtes und sicheres Leben führen. Gezielt nehmen wir auch gelegentlich Senioren in die Gruppe auf. Sie leben naturgemäß dann nicht mehr sooo sehr lang bei uns, aber auch und gerade sie haben einen schönen Lebensabend verdient.

 

 

So kommt es, dass bei uns allerlei verschiedene Hunde leben. Es gibt große wie kleine, alte und junge, kurzhaarige, langhaarige, Herdenschutzhunde, Hütehunde, Jagdhunde und Begleithunde. Wir sind nicht auf einen bestimmten Hundetyp eingestellt – allerdings haben die Herdenschutzhunde es uns ganz besonders angetan.

Aber nun genug erzählt: auf dieser Seite seht ihr eine Kurzübersicht unserer Hunde. Bei Klick aufs Bild oder in der Navigation auf der rechten Seite gibt es noch mehr Informationen und Bilder unserer Monster.

%d Bloggern gefällt das: